Nicola   und   Thomas Abler   •                                                                  -   Gewaltfreie   Kommunikation   nach   Marshall   B.   Rosenberg Am   Stiftsbahnhof   12   •   A-4550   Kremsmünster   •   Tel:   +43   7583   6938   •   eMail:   nicola@friedisch.at

Unser Werdegang zur GFK Trainerin / zum GFK Trainer

Wir sind verheiratet seit 1993, zwei Söhne (*1996 & *1998), Wir beschäftigen uns bereits seit 2003 intensiv mit Gewaltfreier Kommunikation, seit 2006 geben wir FRIEDISCH in allen möglichen Formen weiter.

Nicola (*1967): Nach der Handelsakademie-Matura arbeitete ich fünf Jahre im Bereich Information,

Beratung, Marketing. (Tourismusverband Landeck, St. Anton, Oberösterreich Touristik). 1991

wechselte ich in den Umweltbereich, vier Jahre Bezirksabfallverband Perg. Berufsbegleitend

absolvierte ich diverse Ausbildungen im Umwelt-, Ökologie- und Projektmanagementbereich.

Seit der Geburt von Michael (*1996) und Florian (*1998) arbeite ich selbstständig vorerst im Bereich Umweltbildung und Pädagogik & Superlearning. (Workshops und Projekte vor allem an und mit Schulen). Als Native Speakerin (englisch) unterrichtete ich zwölf Jahre lang Kinder zwischen drei und 14 Jahren außerschulisch anhand der „Helen Doron Early Englisch“ Methode. Seit ca. zehn Jahren engagiere ich mich umweltpolitisch als parteifreies Mitglied des Kremsmünster Gemeinderats. 2009 - 2013 übernahm ich Aufbau und Leitung der “Wir Gemeinsam Nachbarschaftshilfe“. 2013 - 2017 koordinierte ich die “Wir Gemeinsam Regionalwirtschaft”. 2002 entdeckte ich meine Faszination für Gewaltfreie Kommunikation, das Zwiegespräch nach Michael Lukas Möller, die Familienkonferenz nach Thomas Gordon und andere Kommunikationstrainings waren Vorstufen zu GFK. Ab 2003 absolvierte ich verschiedenste Seminare und Trainings im GFK Bereich, unter anderen zehn Tage Intensivtraining mit Marshall B. Rosenberg selbst. Seit 2006 vermittle ich GFK in Seminaren, Übungsgruppen, Einzeltrainings und Vorträgen. Seit 2012 bin ich anerkannt als GFK Trainerin beim Fachverband Gewaltfreie Kommunikation, darüber hinaus bin ich Lebens und Sozialberaterin Thomas (*1968): Nach der HTL Matura absolvierte ich wegen meiner Faszination für Flugzeugtechnik 1988 - 1991 die Theresianische Militärakademie und war seit 1991 als technischer Offizier am Linzer Flughafen tätig, viele Jahre als technischer Leiter, dann als Ausbildungsleiter einer technischen Kompanie. Bereits seit der Militärakademie beschäftige ich mich intensiv mit Menschenführung und Kommunikation. In einem heeresinternen Spezialistenpool bin ich auch als Trainer für Führungsmethodik und Kommunikation sowie als Teamtrainer engagiert. Wie bei Nicola waren das Zwiegespräch nach Michael Lukas Möller und die Familienkonferenz nach Thomas Gordon meine Vorstufen zur GFK. 2018 habe ich meinen Beamtenjob an den Nagel gehängt, um das zu arbeiten, was mich wirklich erfüllt: Brücken zwischen Menschen bauen, beispielsweise indem ich GFK weitergebe 2003 “infizierte” ich mich mit Gewaltfreier Kommunikation, großteils gemeinsam mit Nicola habe ich inzwischen über 100 Seminartage besucht bei verschiedenen internationalen Trainern (u.a. 2009 zehn Tage bei Marshall B. Rosenberg). Seit 2006 vermittle ich GFK in Seminaren, Übungsgruppen, Einzeltrainings & Vorträgen. Seit 2012 anerkannt als GFK Trainer beim Fachverband Gewaltfreie Kommunikation. Seit 2014 tätig in der Anerkennungskommission des Fachverbandes Seit 2015 zusätzlich zertifiziert als Trainer beim Center for Nonviolent Communication. 2016-2018 war ich im V-Team von Gewaltfreie Kommunikation Austria

Wir als Team

Unser Werdegang